Willkommen‎ > ‎

Preis für Projekt " Bodywork"

veröffentlicht um 19.06.2013, 23:34 von Doris Cremonese
An der Netzwerktagung des Kantonalen Netzwerks Gesundheitsfördernder Schulen Zürich am 8.6.2013 im Tagungszentrum Schloss Au erhielt das Sekundarschulhaus Ruggenacher mit dem Projekt "Bodywork - Ein Projekt für übergewichtige SchülerInnen" den erstmals verliehenen Publikumspreis im Wert von CHF 1'000. Alle Tagungsteilnehmer nahmen an der Abstimmung statt und wählten unser Projekt mit deutlichem Mehr.
Das Projekt wurde für seine direkte Umsetzbarkeit an Schulen, seine Nachhaltigkeit und seine Einzigartigkeit gewürdigt. Wir danken Melanie Güntert, Sportlehrerin und zusammen mit unserer ehemaligen Schulsozialarbeiterin, Olivia Baese, Projektgestalterin "Bodywork", ganz herzlich für ihren Einsatz und ihre überzeugende Präsentation des Projekts.


Weitere Infos finden Sie unter
http://www.ruggenacher.ch/dienstleistung/netzwerk-gesunde-schule und
http://www.gesunde-schulen-zuerich.ch/de/HOME/
Ċ
Poster.pdf
(9265k)
Doris Cremonese,
19.06.2013, 23:34
Comments