Dienstleistung‎ > ‎

10. Schuljahr

INTERN  

RICHTLINIEN
der Oberstufenschulgemeinde Regensdorf/Buchs/Dällikon
betr. 10. Schuljahr in der 3. Klasse der nächsthöheren Abteilung


1. Ein 10. Schuljahr in der nächsthöheren Abteilung kann bewilligt werden, wobei
  folgende Voraussetzungen gelten:
 
-   Intensive Bemühungen zur Lehrstellensuche sind gescheitert oder der von der
  Berufsberatung empfohlene Beruf erfordert den Abschluss der nächst höheren 
  Abteilung.
- Die schulische Qualifikation und die Motivation der Interessenten/Interessentinnen müssen durch 3 Punkte ausgewiesen sein:
" Die schulischen Leistungen der letzten zwei Jahre müssen überdurchschnittlich sein. Notenschnitt in den Fächern D/M/F/E/M+U: 5 und mehr).
" Das Verhalten in- und ausserhalb der Schule war während der Oberstufen-schulzeit tadellos.
" Die Motivation und der Arbeitseinsatz führten während der Oberstufenschulzeit zu keinerlei Beanstandungen.
- Die Schulhaus- und Klassenzuteilung erfolgt ausschliesslich durch die Schul-
    leitungen.
- Der Schüler/die Schülerin muss in der Lage sein, dem Stoff der nächst höheren
  Stufe folgen zu können.
-  In den dritten Klassen ist Platz vorhanden.
- Das 10. Schuljahr darf auf keinen Fall eine "bequeme" Brückenlösung sein.

2.  Interessentinnen/Interessenten beziehen bei der Klassenlehrperson ein Anmelde-formular und schicken dieses ausgefüllt zusammen mit einer Kopie des letzten Zeugnisses an die Schulleitung.

3. Die Klassenlehrperson verfasst eine Gesamtbeurteilung der Bewerberin oder des Bewerbers zuhanden der Schulleitung.

4. Anmeldeformular, Zeugniskopie und Gesamtbeurteilung müssen der Schulleitung sobald als möglich, spätestens bis 31. Mai 2007 vorliegen. Später eintreffende Gesuche können nicht mehr berücksichtigt werden.

5.  Die Schulleitung behandelt die Gesuche und regelt die Zuteilung.

6.  Vor den Sommerferien absolvieren die Bewerberinnen und Bewerber eine Schnupperwoche in der künftigen dritten Klasse.

7. Bei mangelhaftem Einsatz oder ungenügenden Leistungen stellt die Schulleitung Antrag auf Ausschulung an die Schulpflege.

Es besteht kein Rechtsanspruch.


Oberstufenschulpflege Regensdorf/Buchs/Dällikon
Riedthofstr. 100
8105 Regensdorf

Ċ
Sekundarschule Ruggenacher2,
02.02.2012, 03:38
Ċ
Sekundarschule Ruggenacher2,
14.12.2010, 05:56